Ein englischer Roman für Dich: The Immortalists von Chloe Benjamin

Ich bin immer und ständig auf der Suche nach neuem Lesestoff. Du auch? Gehst Du zum Buchhändler Deines Vertrauens oder nutzt Du das Internet und Social Media, um ein neues Buch für Deinen TBR-Stapel (TBR steht für To Be Read) zu finden? Da ich meistens englischsprachige Bücher jedem deutschen Buch vorziehe, bleibt mir nur der Gang in die Online-Welt. In den Buchhandlungen in Burghausen ist die Auswahl an englischen Büchern nämlich eher mau. Dank meiner Go-To Buch-Blogs, Podcasts, Instagram-Accounts und Newsletter-Abos bin ich aber immer gut versorgt. Momentan stapeln sich auf meinem Kindle und Nachttisch so viele neue Bücher. Meine allerneueste Entdeckung ist dieses Buch: „The Immortalists“ von Chloe Benjamin. Den 350 Seiten langen Roman habe ich nur so verschlungen.

Ein englischer Roman – The Immortalists – www.tinabusch.com

Continue reading →

Denk mehr an Dich – Eine Self-Care-Challenge

Instagram Challenge 31 Days of Me First – www.tinabusch.com

2018 – mein Jahr der spontanen Monats-Challenges. Für Januar hatte ich mir in der Silvesternacht überlegt, einen Monat lang vegan zu leben. Und weil das so gut gelaufen ist, hab ich mir am Monatsende die nächste Challenge für Februar überlegt. Nur für mich, ohne Ankündigung und ohne mein Vorhaben großartig mit jemandem zu teilen. So ganz Anti-Blog /Anti-Social-Media-Style. Die Januar-Challenge war ein Familien-Projekt, das mein Mann und ich gemeinsam angegangen sind. Weil wir neugierig waren, was eine vegane Ernährung mit uns macht und was wir dann alles überhaupt noch essen dürfen. Bei der Februar-Challenge ging es mir darum, mein neu-erworbenes Instagram-Stories-Wissen anzuwenden. Von Svenja inspiriert hatte ich mir vorgenommen, jeden Tag eine neue Story zu veröffentlich.

Continue reading →

This entry was posted in Leben.

Happy New Year + Friday Link Love

Ist es zu spät, um Dir ein neues Jahr zu wünschen? Nee, oder? Wir lesen uns ja schließlich erst heute wieder! Also: Ein gutes neues und kreatives Jahr für Dich und Deine Familie! Wie ist das Jahr bislang für Dich gelaufen? Hast Du gute Vorsätze? Und hast Du diese umgesetzt? Bist du zufällig auch auf vegane Ernährung umgestiegen? Seit dem 1. Januar ernähre ich mich fast ausschließlich vegan. Einen Monat lang kommen bei uns nur pflanzliche Produkte auf den Tisch und bislang läuft das erstaunlich gut. Bis auf eine Ausnahme: Meinen Kaffee trinke ich weiterhin mit ganz normaler Kuhmilch. Ich hab zwar alle anderen Milchsorten durchprobiert, wollte konnte mich aber an keinen Geschmack gewöhnen. Und auf meinen geliebten Kaffee verzichte ich natürlich nicht!

Friday Link Love – www.tinabusch.com

Continue reading →

Tis the season – Schöne Weihnachtsgeschenke für Lieblingsmenschen

Schöne Weihnachtsgeschenke für Lieblingsmenschen – www.tinabusch.com

Alle Jahre wieder möchte ich lieben Menschen um mich herum zu Weihnachten eine Freude machen. Und alle Jahre wieder fällt mir im Dezember nichts ein. Das Ergebnis? Unüberlegte, überhastete Spontan-Käufe, die niemanden glücklich machen. Dieses Jahr ist aber alles besser. Weil ich für meine Kinder seit Monaten eine Geschenke-Liste in Evernote führe. Sobald ich höre: „Mama, das will ich unbedingt haben“ (ein Schlauchboot, eine Diskokugel, Star Wars Lego), kommt’s ab auf die Liste. Genau das gleiche habe ich in den letzten Tagen im Schnelldurchlauf für Dich gemacht. Aus meiner On- und Offline-Welt habe ich Ideen für schöne Weihnachtsgeschenke zusammengetragen. Mit vielen Geschenkideen für Frauen und ein paar Vorschlägen, über die sich auch Männer freuen. Und wer weiß? Vielleicht findet sich das ein oder andere Geschenk unter Deinem Weihnachtsbaum wieder…

Continue reading →

Weihnachtsmärkte in Burghausen und Umgebung

Psst…. Heute verrate ich Euch ein Geheimnis: mein Wohnort ist nicht unbedingt ein Besuchermagnet (hüstel, hüstel). Aber die Weihnachtsmärkte in Burghausen und Umgebung – die sind echt der Wahnsinn! Diese vielen verschiedenen Märkte mit jeweils ganz eigener Stimmung haben mich letztes Jahr total begeistert. Und mir im Rückblick das Ankommen in Deutschland sehr erleichtert. Denn Weihnachtsmärkte und die Adventszeit waren das Einzige, was ich während unserer Expat-Zeit jedes Jahr aufs Neue vermisst habe. Und deshalb habe ich die Weihnachtszeit letztes Jahr in vollen Zügen genossen.

Weihnachtsmärkte in Burghausen

Continue reading →