Schöne Weihnachtsgeschenke für Lieblingsmenschen

Schöne Weihnachtsgeschenke für Lieblingsmenschen

Alle Jahre wieder möchte ich lieben Menschen um mich herum zu Weihnachten eine Freude machen. Und alle Jahre wieder fällt mir im Dezember nichts ein. Das Ergebnis? Unüberlegte, überhastete Spontan-Käufe, die niemanden glücklich machen. Dieses Jahr ist aber alles besser. Weil ich für meine Kinder seit Monaten eine Geschenke-Liste in Evernote führe. Sobald ich höre: “Mama, das will ich unbedingt haben” (ein Schlauchboot, eine Diskokugel, Star Wars Lego), kommt’s ab auf die Liste. Genau das gleiche habe ich in den letzten Tagen im Schnelldurchlauf für Dich gemacht. Aus meiner On- und Offline-Welt habe ich Ideen für schöne Weihnachtsgeschenke zusammengetragen. Mit vielen Geschenkideen für Frauen und ein paar Vorschlägen, über die sich auch Männer freuen. Und wer weiß? Vielleicht findet sich das ein oder andere Geschenk unter Deinem Weihnachtsbaum wieder…

(mehr …)

Weihnachtsmärkte in Burghausen und Umgebung

Weihnachtsmärkte in Burghausen und Umgebung

Psst…. Heute verrate ich Euch ein Geheimnis: mein Wohnort ist nicht unbedingt ein Besuchermagnet (hüstel, hüstel). Aber die Weihnachtsmärkte in Burghausen und Umgebung – die sind echt der Wahnsinn! Diese vielen verschiedenen Märkte mit jeweils ganz eigener Stimmung haben mich letztes Jahr total begeistert. Und mir im Rückblick das Ankommen in Deutschland sehr erleichtert. Denn Weihnachtsmärkte und die Adventszeit waren das Einzige, was ich während unserer Expat-Zeit jedes Jahr aufs Neue vermisst habe. Und deshalb habe ich die Weihnachtszeit letztes Jahr in vollen Zügen genossen.

Weihnachtsmärkte in Burghausen

(mehr …)

Merry Christmas & Frohe Weihnachten 

“Twas the night before Christmas, when all through the house, not a creature was stirring, not even a mouse; the stockings were hung by the chimney with care, in hopes that St. Nicholas soon would be here.”Merry Christmas May your days be filled with joy and laughter, candy, cookies, and delicious food, thoughtful presents, quiet moments and many hours spent with family and friends. Make sure to enjoy each and every second of Christmas 2015!

Merry Christmas from my family to yours!

Tina

PS: Here’s a link to the famous poem cited in the introduction.

Frohe Weihnachten & Merry Christmas

Since I’m already feeling tired talking about anything Christmas-related,  I’ve decided not to bore you with a detailed explanation of how German Christmas differs from Christmas in the US. That’s why I’ll keep it short today.

Eigentlich wollte ich heute noch ausführlich über das deutsche und amerikanische Weihnachten berichten, aber ich bin weihnachts-satt und -müde und hab noch 1.000 Sachen auf meiner To-Do-Liste stehen. Deshalb halte ich’s heute kurz.

frohe weihnachten merry christmas (mehr …)

Cookies for Santa

Santa Claus is everywhere right now: you turn a corner and he is already there, trying to get a bite of someone’s gingerbread man! / Dem Weihnachtsmann kann man gerade nicht entkommen: er lauert hinter jeder Ecke und hat’s auch noch auf die Lebkuchenmänner der Kinder abgesehen! Zur deutschen Version geht’s hier.

Christmas is still more than a week away, but Santa Claus has already been very busy, rushing from one event to the other: pictures with Santa at school (he is the only one smiling in our pictures though…), breakfast with Santa on a boat tour or a train ride with Santa to the North Pole. And while you are out shopping for Christmas presents at the mall, don’t forget to give him a little something for the children in need.  Santa even made an appearance at my daughter’s cookie workshop, declaring that his favorite cookie is a gingerbread man. Hearing this my daughter quickly reached for her freshly decorated gingerbread man, held it really close and asked: Mommy, can we go home now?

In den Wochen vor Weihnachten wimmelt es hier nur so an Veranstaltungen mit dem Mann im roten Mantel: im Kindergarten gab es eine Foto-Session inmitten der Weihnachtsdekoration. Das Lächeln ist meinen Kindern dabei aber irgendwie im Halse stecken geblieben. Man kann auf einer Boots-Tour mit dem Weihnachtsmann Pancakes frühstücken oder mit ihm zusammen mit dem Zug bis zum Nordpol fahren und währenddessen seiner Stimme beim Vorlesen lauschen. Und beim Weihnachts-Shopping nimmt er gerne Geschenke für bedürftige Kinder entgegen. Auch beim Kekse backen tauchte er plötzlich auf und verkündete, dass er Lebkuchen am Liebsten mag. Da streckte meine Tochter blitzschnell ihre kleine Hand aus, zog den frisch dekorierten Lebkuchenmann ganz nah an sich ran und sagte: Mommy, can we go home now?