Brush Up Your English – Links und mehr

Brush Up Your English – Links und mehr

„Englisch zu sprechen fällt mir gar nicht mehr schwer. Ich bin durch die wöchentlichen Treffen so viel selbstbewusster geworden.“

Dieses Feedback habe ich von einer Teilnehmerin meines letzten Brush Up Your English Kurses bekommen. Wir haben uns sechsmal online getroffen haben und uns ausgetauscht. Über Themen wie Herbst und Halloween, die Instagram Challenge #onedayhh, Plätzchenrezepte oder Weihnachtsgeschenke. Dazu haben wir gemeinsam das wunderschöne Buch „Wintering“ von Katherine May gelesen. Dabei haben wir nicht nur viel über den Winter, das Überwintern und den natürlichen Rhythmus der Jahreszeiten gelernt. Sondern jede Einzelne von uns hat sich in diesem Buch wiedergefunden und mehr als einmal gesagt „Das bin ja ich“.

(mehr …)

10 Fragen an meine Kinder (Folge 31)

10 Fragen an meine Kinder (Folge 31)

“Wann nehmen wir endlich mal wieder eine Folge für Deinen Podcast auf?” Mit dieser Frage nervten mich meine Kinder schon seit Wochen. Es hat dann tatsächlich etwas gedauert, bis wir ein Thema gefunden haben, auf das wir alle nicht nur Lust hatten, sondern das auch für die Hörer*innen interessant sein könnte.

(mehr …)

Komm, wir finden einen Schatz. Im Internet.

Komm, wir finden einen Schatz. Im Internet.

Komm mit! Wir finden einen Schatz im Internet. Und ein Newsletter ist unsere Schatzkarte.

Newsletters als “treasure maps of the internet”, also Schatzkarten des Internets? Als ich diese treffende Beschreibung neulich in einer Bewertung gelesen habe, habe ich kurz überlegt. Für mich sind nämlich nicht nur Newsletter wie Schatzkarten, die mich in die verwinkelsten Ecken des World Wide Webs leiten und mich Neues entdecken lassen. Die ein oder andere Zeitschrift, manche Blog-Posts und vor allem Podcast-Folgen sind für mich oft der Startschuss für eine Online-Schatzsuche. Auf der ich oft fündig und reich belohnt werde! Mit neuen Ideen und Inspiration, die mich, meine Klienten, meine Follower oder meine eigenen Newsletter-Abonnenten einen Schritt weitergehen lassen.

So sah meine letzte Schatzsuche im Internet aus (mehr …)

Laura Bolkart, kreative Gastronomin und Kuchenbäckerin (Folge 30)

Laura Bolkart, kreative Gastronomin und Kuchenbäckerin (Folge 30)

Laura Bolkart prägt schon seit mehreren Jahren die Gastronomie-Szene hier bei uns in Burghausen: Gemeinsam mit ihrem Geschäftspartner Christian Fuchs (aka Fuxl) betreibt sie seit 7 Jahren sehr erfolgreich das Bichl in der Altstadt. In diesem Sommer kam nun ein weiteres Lokal dazu: das Café Altstadt.

In unserem Gespräch erzählt Laura, wie Fuxl und sie zusammengefunden haben, wie es dazu kam, dass sie nicht nur ein, sondern sogar zwei Lokale eröffnet haben und wie sie sich die Arbeit gerade aufteilen. Laura sieht sich dabei als die Frau im Hintergrund, die für das Schöne zuständig ist. Momentan vor allem im Café Altstadt. Hier stellt Laura sicher, dass das Rundumbild stimmt und dass sich der Gast wohl fühlt. Sie schreibt aber auch Dienstpläne, guckt über die Einkäufe und sucht neue Rezepte raus.

(mehr …)

Kathrin Schönberg, Grundschullehrerin im Silicon Valley (Folge 29)

Kathrin Schönberg, Grundschullehrerin im Silicon Valley (Folge 29)

Kathrin Schönberg ist Grundschullehrerin. An einer deutschen Schule in den USA. Aber nicht irgendwo in den USA, sondern da, wo alle hinwollen: Im Silicon Valley in Kalifornien. Dort lebt sie mit ihrem Mann, ihren beiden Töchtern und ihrem Hund. Und das schon seit 13 Jahren. Eine lange Zeit. Über die Zukunft, sprich mögliche Rückkehr- oder Für-Immer-Dableiben-Pläne, sprechen Kathrin und ich in dieser Folge des Pop-Up Casts.

Aber es geht in dieser Folge um noch so viel mehr.

(mehr …)