Daily Differences – Halloween

28. Oktober 2014

Welcome to a new Daily Difference post! Scary things are happening in our neighborhood: ghosts, bats, spiders, jack-o‘-lanterns and witches can be seen everywhere. Is Germany also getting ready for some serious trick-or-treating???

Es ist wieder Daily Difference Dienstag und heute gruselts mich ein bisschen: in unserer Nachbarschaft wimmelt es nur so von Geistern, Spinnen, Hexen, Fledermäusen und Kürbisfratzen. Bereitet sich Deutschland auch so langsam auf „Süßes oder Saures“ vor?

Daily Differences – Halloween – www.tinabusch.com

Trick or treat, smell my feet, give me something good to eat. If you don’t, I don’t care. I’ll pull down your underwear!

It’s Halloween on Friday. And people here are decorating their houses like crazy (imagine blood paint, tons of spider webs, tombstones). Adults and kids get their costumes ready for parties at day-care centers, schools, churches, trunk-or-treat events or friends‘ houses. Plus the traditional neighborhood trick-or-treat on Friday night, of course (I’ve heard that some neighborhoods experience bus loads full of trick-or-treaters that stock up on candy and freeze it for several months!).
I ‚ve been asked frequently whether Halloween is also celebrated in Germany. Being gone for more than 3 years, I’m not so sure. I guess it is celebrated to a certain extent (think pumpkins, kids in costumes and some trick-or-treating, called Süßes oder Saures – something sweet or something sour) and it certainly is a rather recent phenomenon that crossed the ocean only a couple of years ago. But that does not mean that Germans don’t like to wear costumes! We just have been doing it at another time of the year (February / March): the holiday is called Karneval or Fasching and brings daily life to a standstill for a couple of days, at least in certain parts of the country. What’s going on there? People dress up in costumes, drink lots of alcohol and do something that could be described as ‚reverse Halloween‘: it is the people in costumes (who might be riding on crazy vehicles that look like Angela Merkel, the German chancellor) who give the candy away. They throw the Kamelle at the crowd who is cheering and celebrating at the side of the road. Alaaf and helau!

Freitag ist Halloween. Meine Nachbarn dekorieren ihre Häuser wie verrückt (stellt Euch blutrote Farbe am Haus, Massen von Spinnenweben und Grabsteine wie auf dem Friedhof vor) und Erwachsene und Kinder basteln an ihren Kostümen für Partys in Schule, Kindergarten, Kirche, trunk-or-treat Veranstaltungen oder bei Freunden zuhause. Und natürlich für den traditionellen Süßes-oder-Saures-Klingelstreich bei den Nachbarn am Freitag Abend (es soll sogar Straßen geben, die von Bussen voller Kinder regelrecht überfallen werden und wo es nur darum geht, so viele Süßigkeiten wie möglich abzustauben. Zur Not kann man Süßes ja auch einfrieren…).
Ich wurde mehrmals gefragt, ob Halloween auch in Deutschland gefeiert wird, aber da ich jetzt schon über 3 Jahre weg bin, bin ich mir nicht so sicher.  Bestimmt nicht so extrem wie hier und auch erst seit ein paar Jahren. Aber das heißt natürlich noch lange nicht, dass die Deutschen sich nicht gerne verkleiden! Wie machen es nur zu einer anderen Jahreszeit (Februar / März): diese Feierlichkeit heißt Karneval oder Fasching und legt das Alltagsleben für ein paar Tage komplett lahm, zumindest in einigen Regionen. Was geht da ab? Menschen verkleiden sich, trinken viel Alkohol und machen etwas, was man als ‚reverse Halloween‘ (umgekehrt) bezeichnen könnte: in diesem Fall sind es die verkleideten Leute, die die Süßigkeiten unter die Massen bringen (während sie auf verrückten Fahrzeugen, die zum Beispiel wie Angela Merkel aussehen, durch die Innenstadt fahren). Alaaf und helau!

PS: What is your Halloween costume this year? We have Cookie Monster and – this is not very hard to guess – Elsa circling the neighborhood. / Als was verkleidet Ihr Euch denn dieses Jahr? In unserem Haus wird es mit Krümelmonster und Elsa aus Disney’s Frozen nicht besonders unheimlich….

Ich bin Tina. Promovierte Linguistin, Englisch-Expertin, Professional Coach und Ex-Expat-Partner. Meinen riesengroßen Wissensdurst stille ich mit Podcasts, Büchern, Seminaren und Networking-Events. Hier teile ich mein Wissen, um Dir Inspiration und Impulse für Deine persönliche Weiterentwicklung zu geben.

Improve your English.
Be Curious.
Rock the world!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dich auch interessieren:

California and Hawaii with Kids

California and Hawaii with Kids

Have you started planning your summer vacation? We have been browsing French travel sites and realized pretty quickly that we should have started...

mehr lesen