Ho, ho, ho. Did you notice any strange activites outside your front door on December 6? / Am 6. Dezember rumpelte und pumpelte es vor unserer Haustür. Bei Euch auch?

It was St Nicholas Day on Saturday so my kids polished their shoes on Friday night, put them outside on the front steps and woke up really, really early the next morning to see if St Nick had left a surprise in their shoes. Which he did, of course! My little one (almost 2) was so excited and was shouting all day long: Mickey Mouse was here, Mickey Mouse was here. Tricky phonetic similarity! But it really doesn’t matter if it’s Nikolaus or Mickey Mouse as long as there is chocolate and a little present, right? I explained this German tradition to my neighbor, but when she asked me whether Nicholas and Santa Clause are one and the same person, I didn’t have an answer. So I looked it up and now my answer is “YES”, but I’ll spare you a lengthy explanation, at least for now. If you happen to know a short and concise explanation, please comment below. I would truly appreciate it.

A typical American tradition, which we recently witnessed by coincidence, is the Christmas Parade. Similar to a German “Carnival/Mardi Gras Parade” people dressed up in Christmas outfits hand out candy – candy canes or left-over Halloween candy – to the crowds waiting and cheering on the side of the road. But what I truly don’t understand is why a giant Walmart truck participates in such an event. Or why Star Wars characters walk along Santa Clause and his elves. That was in 2011 – the year that the local German car manufacturer released a very successful TV commercial. May the force be with you this Christmas!

 

Am 6. Dezember kam der Nikolaus bei uns vorbei und hat die frisch geputzten Kinderschuhe mit allerlei Leckereien gefüllt. Was für eine schöne Überraschung am (sehr) frühen Morgen! Besonders für meinen kleinen Sohn, fast 2: Mickey Mouse da, Mickey Mouse da! Diese verflixte Phonetik. Aber eigentlich ja auch egal, Hauptsache Schokolade und Geschenke! Als ich meiner Nachbarin diesen Brauch erklären wollte, fragte sie mich, ob denn der Nikolaus und der Weihnachtsmann ein und dieselbe Person sind. Ehrlich gesagt, konnte ich diese Frage nicht beantworten. Nach einiger Recherche heißt die Antwort “JA”, eine ausführliche Erläuterung würde aber den Rahmen dieses Beitrags sprengen. Habt Ihr vielleicht eine kurze, knappe, verständliche Erklärung, die Ihr in den Kommentaren teilen mögt? Darüber würde sich auch meine Nachbarin freuen!

Am gleichen Wochenende sind wir zufällig auch noch Zeuge einer amerikanischen Weihnachtstradition geworden: der Christmas Parade. Ähnlich einem Karnevalsumzug werfen weihnachtlich verkleidete Menschen Süßigkeiten – candy canes oder auch gerne alte Halloween-Süßigkeiten – in die wartende Menge. Warum ein riesengroßer Walmart-Truck an der Parade teilnimmt, werde ich wohl genauso wenig verstehen wie den Zusammenhang zwischen Star Wars und Weihnachten. Star Wars Figuren waren allerdings nur 2011 Teil einer Christmas Parade und wenn ich mich richtig erinnere, gab’s da ja diesen erfolgreichen Werbespot eines deutschen Autoherstellers, der hier vor Ort ein Werk hat. May the force be with you this Christmas!