Frei nach dem Motto “A book a day keeps reality away” haben Kati und ich uns überlegt, welche Bücher perfekt für eine Quarantäne sind. Einige von uns sind mitten drin in der Quarantäne, andere von uns kommen irgendwann an diesen Punkt. Am besten ist man da gut gerüstet! Deshalb gibt es in der neuen Podcastfolge Bücher, die Dir helfen sollen, Dich von Deiner Situation abzulenken und mal kurz in eine andere Welt abzutauchen.

In dieser Folge haben wir für Dich ein paar spannende Thriller, Historie, wunderbare Romane, Leichtigkeit und Fiktion. Du kannst sicher gehen, dass genau das dabei ist, was Du jetzt brauchst. Also hör doch mal rein in unsere aktuelle Podcast-Folge!

Die 10 besten Bücher für die Quarantäne

Shownotes

  1. State of Terror von Louise Penny & Hillary Rodham Clinton
  2. Matrix von Lauren Groff
  3. All the devils are here von Louise Penny aus der Three Pines / Chief Inspector Gamache Serie
  4. The Thursday Murder Club von Richard Osman
  5. Wintering / Überwintern von Katherine May
  6. The Sudden Appearance of Hope von Claire North
  7. Paper Palace von Miranda Cowley Heller
  8. The Flat Share / Liebe ist die halbe Miete von Beth O‘Leary
  9. Disobedience von Naomi Alderton
  10. The Mermaid Chair / Die Meerfrau von Sue Monk Kidd

Auf unserem Nachttisch liegen gerade folgende Bücher:

The Power / Die Gabe von Naomi Alderman

An absolutely remarkable thing von Hank Green

Weitere Folgen des Hey Booklovers Podcasts findest Du hier und überall da, wo es Podcasts gibt. Zum Beispiel auch bei Overcast, eine Podcast-App, die ich hier im Detail vorstelle.