Unsere Buchempfehlungen 2021 für dich! In dieser Folge liegt viel Emotion in der Luft. So viele gute Autorinnen und Autoren, die uns etwas mitgegeben haben. Für dich! Und zwar so intensiv, dass wir die Bücher nicht weglegen konnten und in der Podcastfolge ausführlich darüber sprechen mussten.
Nicht nur der Krimi, den wir dir empfehlen, wird dir Gänsehaut verpassen. Es gibt Romane über den Sinn des Lebens und auch Sachbücher dazu. Aber ganz anders als du denkst.

Wir nehmen dich mit in die Welten von Melodie Michelberger, Anna North, Sarah Pearse, Melanie Raabe, Matt Haig und Brené Brown. Ein Buch so grandios wie das andere. Hör doch mal rein!

 

Unser erstes Hey Booklovers Buch-Club-Treffen

Wir möchten dich einladen: Zu unserem ersten Hey Booklovers Buch-Club-Treffen! Hooray! Wir treffen uns am 16. März 2021 um 19 Uhr virtuell über Zoom und sprechen über “The Midnight Library” von Matt Haig. Das Buch liest du am besten vorab, egal ob auf englisch oder auf deutsch. Mach dir Notizen, unterstreiche alle Sätze, die du mit uns teilen möchtest und hör dir gerne zur Vorbereitung diese Folge von Hey Booklovers an. Hier sprechen wir mit Matt Haig-Fan Nadja Katzenberger über The Midnight Library.  Der Titel der Folge sagt dabei alles: Wenn Dich Worte umarmen wie ein Freund.

Das sind unsere Buchempfehlungen 2021:

Sachbücher

Body Politics von Melodie Michelberger

Kreativität von Melanie Raabe und der Podcast Raabe & Kampf

Dare to Lead von Brené Brown und ihr Interview im Podcast “Taken for Granted”, in dem du einen guten Einblick in Brené Brown’s Arbeit bekommst

Romane

The Sanatorium von Sarah Pearse

Outlawed von Anna North

The Humans von Matt Haig

Auf unserem Nachttisch

Circe von Madeline Miller

Infinite Country von Patricia Engel

Firefly Lane von Kristin Hannah

Weitere Folgen des Hey Booklovers Podcasts findest Du hier und überall da, wo es Podcasts gibt. Zum Beispiel auch bei Overcast, eine Podcast-App, die ich hier im Detail vorstelle.