Meine Freundin Katja Frixe ist Kinderbuchautorin und hat den tollsten Buchladen der Welt erfunden: den zauberhaften Wunschbuchladen. Dort können nicht nur der Kater und der Spiegel reden. Auch die Bücher führen ein Eigenleben und machen sich immer zur richtigen Zeit bemerkbar. Dazu gibt es bei der Ladenbesitzerin Frau Eule die leckersten Schokotörtchen der Welt. Ein Paradies auf Erden für alle Leseratten im Grundschulalter.

Mit Katja spreche ich über ihre international erfolgreiche Wunschbuchladen-Reihe, ihr Erstlingswerk Rocco und Pepe und ihr aktuelles – noch geheimes – Projekt. Wir sprechen auch darüber, wie man negativen Amazon-Rezensionen etwas Positives abgewinnen kann und warum sich Leberwurstbrote und Flüche nicht gut in andere Sprachen übersetzen lassen. Außerdem nimmt uns Katja mit in ihren Ideenfindungs- und Schreibprozess und gibt uns einen Einblick in das Autorenleben zu Zeiten von Corona. 

Übrigens habe ich vor drei Jahren hier auf dem Blog schon einmal ein Interview mit Katja geführt und sie u.a. gefragt: Wo siehst Du Dich in 5 Jahren? Heute machen wir eine kurzes Check-In und gucken mal, wo Katja mit ihren Plänen und Träumen gerade steht.

Alle neuen Folgen des Pop-Up Casts kannst du hier auf meiner Webseite hören. Wenn du aber sicher gehen möchtest, dass du keine Folge verpasst, kannst du den Pop-Up Cast abonnieren, z. B. bei Spotify oder bei Apple Podcasts. Ich persönlich höre alle meine Podcasts mit der Overcast-App. Wie du mit dieser App Podcasts hören und abonnieren kannst, habe ich dir hier ausführlich beschrieben.

Über diese Bücher sprechen wir in dieser Folge:

Mehr über Katja Frixe erfährst Du auf Instagram und Facebook.