Als überzeugte iPhone-Besitzerin war jahrelang die bereits vorinstallierte Podcast App mein Go-To-Podcast-Player. Dann gab’s aber im Herbst 2017 ein Update, die App hat nicht mehr richtig funktioniert und war unübersichtlich. Also habe ich mich auf die Suche nach einer Alternative gemacht. Und bin bei meinen amerikanischen Podcastern schnell fündig geworden. Ihre Empfehlung? Die kostenlose Podcast App Overcast.

Podcasts hören mit der Podcast App “Overcast”

Overcast funktioniert einwandfrei, ist einfach zu bedienen und hat eine schlichte und optisch schöne Oberfläche. Auch nach mehreren Monaten bin ich immer noch total begeistert. Meiner Meinung nach ist Overcast DIE ultimative Podcast App für iOS-Systeme! Einzige Nachteile: Bislang gibt es die App nur auf Englisch und sie erfordert iOS 11.0 oder neuer.

So funktioniert die Overcast-App

Die Grundeinstellungen

  1. Lade die App auf Dein Handy und melde Dich an.
  2. Wähle ein Design aus (light – dark – black).
  3. Unter “Settings” kannst Du die Grundeinstellungen anpassen. Ich empfehle Dir diese:

Continous Play: Overcast spielt die einzelnen Podcast-Folgen automatisch nacheinander ab.

New Episodes: Setz das Häkchen auf “Download on Wi-Fi”, damit die App neue Podcast-Folgen nur dann herunterlädt, wenn Du in Deinen bevorzugten W-Lan-Netzwerken eingeloggt bist. So vermeidest Du, dass die App Dein mobiles Datenvolumen beansprucht, wenn Du unterwegs bist.

Delete New Episodes: Setz das Häkchen auf “When Completed”, damit die Folgen, die Du schon gehört hast, nicht Dein Telefon mit unnötigen Daten vollmüllen. Audio-Dateien sind nämlich relativ groß (1 Minute entspricht ungefähr 1 MB).

Unter “Nit-Picky-Details” kannst Du weitere Einstellungen vornehmen. Super finde ich “Smart Resume“. Mit dieser Einstellung wird die Folge ein paar Sekunden zurückgespult, wenn Du beim Hören einer Folge mal eine Pause einlegen musstest.

Suchen und Abonnieren von Podcasts

Du hast drei Möglichkeiten, neue Podcasts zu finden, zu Deiner Playlist hinzuzufügen und zu abonnieren. Tippst Du auf das +-Symbol in der oberen rechten Ecke öffnet sich das Podcast-Verzeichnis.

Podcasts hören mit der Overcast Podcast App – www.tinabusch.com

  1. Wenn Du den Namen des Podcasts bereits kennst, kannst Du den kompletten Titel (oder auch nur Bruchteile des Namens) in das Such-Fenster eingeben. Overcast zeigt Dir alle Podcasts an, die zu Deiner Eingabe passen.
  2. Du kannst aber auch die Webadresse des Podcasts bei “Add URL” eingeben und bekommst so den gesuchten Podcast direkt angezeigt.
  3. Um neue Podcasts zu entdecken, lohnt sich der Blick in die verschiedenen Podcast-Kategorien, die Overcast im unteren Bereich der Seite anzeigt. Unter “Most Recommended” findest Du viele beliebte und bekannte (amerikanische Podcasts), wie zum Beispiel This American Life, The Daily oder The Tim Ferriss Show.

Wenn Du Deinen Podcast gefunden hast, öffnest Du die Podcast-Startseite. Hier findest Du einen Link zur Webseite, eine kurze Podcast-Beschreibung, den Button zum Abonnieren des Podcasts (Subscribe) und eine Liste mit den einzelnen Folgen (Episodes). Möchtest Du die Sendung abonnieren, klickst Du einfach auf den “Subscribe”-Button. Overcast fügt den Podcast und alle neuen Folgen zu Deiner persönlichen Bibliothek hinzu. Wenn Dich aber nur bestimmte Folgen interessieren, kannst Du diese einzeln runterladen. Dafür klickst Du auf die entsprechende Folge und auf das Download-Symbol ganz rechts.

Podcasts hören

Alle hinzugefügten Podcasts und einzelne Folgen zeigt Overcast auf der Startseite der App an. Zum Hören klickst Du auf den Podcast und bekommst unter “Unplayed” Deine noch nicht gehörten Folgen angezeigt. Wähle eine Folge aus, klick auf den Play-Button und schon tauchst Du ein in die wunderbare Podcast-Welt!

Podcasts hören mit der Overcast Podcast App – www.tinabusch.com

Unter “Settings” kannst Du die Folgen nach Erscheinungsdatum sortieren, neue Folgen abonnieren, Benachrichtigungen einstellen und entscheiden, wie viele ungehörte Podcast-Folgen auf Deinem Handy gespeichert werden. Wenn Dir ein Podcast nicht mehr gefällt, kannst Du ihn hier komplett löschen.

Podcasts hören mit der Overcast Podcast App – www.tinabusch.com

Playlisten erstellen

Auch eigene Playlisten lassen sich mit Overcast erstellen. Dafür klickst Du auf der Startseite oben rechts auf das Playlist-Symbol und kannst jetzt zwischen “New Playlist” und “New Smart Playlist” wählen.

Bei der einfachen Variante fügst Du einzelne Folgen aus Deiner Bibliothek zu Deiner Playlist hinzu. Die “smarte” Variante bietet Dir mehr Anpassungsmöglichkeiten: So kannst Du zum Beispiel auswählen, ob Overcast zuerst die neuesten oder die ältesten Folgen abspielt. Dazu kannst Du einzelne Podcasts oder nur bestimmte Folgen auswählen, Podcasts priorisieren oder einzelne Folgen komplett ausschließen.

Hier geht es zu meinem eigenen Podcast “What to Watch, Read + Listen”.